James Kuhn


Was ist das denn für ein verrückter Mann? Der Mann heißt James Kuhn, auch der Mann mit dem 1000 Gesichtern genannt. James ist ein Gesichtskünstler und kommt aus Michigan. Er begann mit der Gesichts-Malerei aus Langeweile, und er fand Gefallen daran. Daraufhin begann James ein 365 Tage Transformations-Projekt, also jeden Tag bemalte er sein Gesicht und machte Bilder davon, die er in das Internet stellte. Dadurch erlangte er auf der ganzen Welt Aufmerksamkeit. Mittlerweile befindet er sich in seinem zweiten 365 Tage Projekt. Sein Vorbild ist Lon Chaney. Er war ein US-amerikanischer Schauspieler und wurde als der Mann mit den 1000 Gesichtern bekannt.

Website: James Kuhn

Flickr: James Kuhn

- Bericht von Julian Wolters, Foto: James Kuhn

Empfehlt The Photostories euren Freunden: